1.505 Euro für die Musiktherapie

In der Vorweihnachtszeit verkaufte Gisela Breitschwerdt mit Unterstützungen von Margit Augustin im Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall hochwertige Geschenkartikel der Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim für die Arbeit des Fördervereins der Klinik für Kinder und Jugendliche. Über 1.000 Euro kamen bei diesem Verkauf für den guten Zweck zusammen. Bankvorstand Thomas Lützelberger zeigte sich begeistert vom Projekt für den Förderverein … Weiterlesen 1.505 Euro für die Musiktherapie

Stark machen für Kinder

das war das Motto von Technik24Shop-Inhaberin Daniela Schmidt zu einem Sonderverkauf in den Räumen des Kauflandes in Crailsheim-Roßfeld. Exakt  1.111,00 Euro konnte die Geschäftsführerin an Chefarzt Prof. Dr. Andreas Holzinger vom Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall so kurz vor Weihnachten übergeben. Prof. Dr. Holzinger freut sich sehr über die Unterstützung der Arbeit des Fördervereines der Klinik für … Weiterlesen Stark machen für Kinder

Harley-Freunde Hohenlohe spenden 6500 Euro zu Gunsten der Kunsttherapie

Sie haben sich einen Namen gemacht – die Hohenloher Harley-Freunde aus Künzelsau um ihren Hauptverantwortlichen Joachim Schmidt. Bereits zum wiederholten Mal spendeten die Biker den Erlös des 9. Hohenloher Harley-Run an den Förderverein der Kinder- und Jugendklinik am Diak. Bettina Wilhelm, ehemalige erste Bürgermeisterin von Schwäbisch Hall und Vorsitzende des Fördervereins, nahm gemeinsam mit ihrer … Weiterlesen Harley-Freunde Hohenlohe spenden 6500 Euro zu Gunsten der Kunsttherapie

Fahrradfahrende Nikoläuse erradeln Rekordsumme von 8000 Euro

Inzwischen sind sie eine kleine Institution in Schwäbisch Hall und Umgebung – die fahrradfahrenden Nikoläuse um Organisator Rainer Tessmann. Seit acht Jahren schon radelt er jedes Jahr durch das mal mehr oder weniger verschneite Haller Umland und sammelt Geld für den guten Zweck. In diesem Jahr ging der Erlös der rund 35 km langen Sternfahrt … Weiterlesen Fahrradfahrende Nikoläuse erradeln Rekordsumme von 8000 Euro

Kommt der Nikolaus aus Bühlertann?

Kuschelige Steiff-Teddys aus der Hand des Nikolauses brachten am 6. Dezember Kinderaugen in der Kinder-und Jugendklinik des Diaks zum Strahlen. Der Geschäftsmann Maik Mehnert aus Bühlertann erfreute große und kleine Kinder mit den Traditionsbären aus Heidenheim. 100 Teddys im Wert von 1500 Euro spendete er, 30 davon wurden gleich von ihm persönlich ans Kind gebracht. … Weiterlesen Kommt der Nikolaus aus Bühlertann?

Landfrauen Michelfeld unterstützen Förderverein

Am 7. Dezember waren die Michelfelder Landfrauen zu Gast in der Kinder- und Jugendklinik Schwäbisch Hall. Oberarzt und Mitglied des Fördervereins, Daniel Buchzik, begrüßte die drei Frauen, die eine finanzielle Unterstützung für die jungen Patienten mitgebracht hatten. „Die 250 Euro sollen Projekten zu Gute kommen, deren Finanzierung nicht im Klinikplan vorkommen“, sagt Daniel Buchzik. Margarete … Weiterlesen Landfrauen Michelfeld unterstützen Förderverein

300 Euro Spende für den För-derverein

Zum dritten Mal in Folge fand der nationale Indoor-Triathlon in den Hallen des Actic-Fitnessstudios Schwäbisch Hall statt. Die Teilnehmer maßen sich am 3. November in 500 Meter Schwimmen, 15 km Indoor-Cycling und 3 km Laufbandlauf. Die eingesammelten Startgelder der Teilnehmer kamen dem Förderverein der Kinder- und Jugendklinik des Diak zu Gute. Actic-Regionalmanager Fabian Bruchmann und … Weiterlesen 300 Euro Spende für den För-derverein

Neunter Harley-Run im Zeichen der Klinik für Kinder und Jugendliche in Schwäbisch Hall

Ende Juli, genau am 28.07. 2018 trafen sich weit über 700 Biker aus Nah und Fern am Kocher in Künzelsau. Schon am Morgen tummeln sich die schwere Maschinen auf den Wertwiesen. Darunter auch Julius und Lisette:Beuteltiger und Känguru des Fördervereins der Klinik für Kinder und Jugendliche. Sie freuen sich heute besonders, denn die Einnahmen der … Weiterlesen Neunter Harley-Run im Zeichen der Klinik für Kinder und Jugendliche in Schwäbisch Hall

Schülerinnen und Schüler von St. Michael engagieren sich

Beim Interessentag des Gymnasiums St. Michael am 12. Juli besuchten rund 30 Schüler der 7. Klassen mit ihren Lehrkräften das Diakonie-Klinikum, um einen gezielten Blick hinter die Kulissen eines Krankenhausbetriebes zu werfen. Gemeinsam besuchte man die Blutbank, die Zentrale Sterilgutversorgung, technische Betriebsstätten und die Notaufnahme. Am frühen Morgen führte die jungen Besucher der erste Weg … Weiterlesen Schülerinnen und Schüler von St. Michael engagieren sich

Neue Projekte bei der Mitgliederversammlung

Bei der vierten ordentlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins im Hällisch Fränkischen Museum gab es einen interessanten Rückblick auf die Arbeit sowie die erreichten Ziele. Bettina Wilhelm, Dr. Carl Walenzik und Prof. Dr. Andreas Holzinger berichteten über Veranstaltungen, die Kasse und über den Alltag in der Klinik für Kinder und Jugendliche. 2018 wird die Anschaffung eines Neurofeedbackgerätes … Weiterlesen Neue Projekte bei der Mitgliederversammlung