Riesen Andrang beim Benefizeinkauf


Über 90 Kunden in 80 Minuten bediente die erste Bürgermeisterin Bettina Wilhelm am Donnerstag 06. Oktober 2016 zur Wiedereröffnung der dm-Filiale in Michelfeld.  Viele waren extra gekommen, um für den guten Zweck einzukaufen. Unter anderem Michelfelds Bürgermeister Wolfgang Binnig und Diak-Vorstandsvorsitzender Hans-Joachim Lenke. Der komplette Umsatz aus dem Verkauf einer Stunde kam der Arbeit des  Fördervereins … Weiterlesen Riesen Andrang beim Benefizeinkauf

Bürgermeisterin an der dm-Kasse


Am 06. Oktober wird die dm-Filiale in Michelfelder Daimlerstraße nach Umbau wiedereröffnet. In der Zeit von 12 bis 13 Uhr sitzt die erste Bürgermeisterin der Stadt, Bettina Wilhelm für den Förderverein der Klinik für Kinder und Jugendliche an der Kasse. Der Umsatz einer ganzen Stunde wird den Aufgaben des Vereins zu Gute kommen. Der Förderverein … Weiterlesen Bürgermeisterin an der dm-Kasse

Unterstützung für den Frühchenverein


Im Jubiläumsjahr der Elterngruppe für Früh- und Risikogeborene unterstützt der Förderverein der Klinik für Kinder und Jugendliche diese – seit nunmehr 20 Jahren nicht mehr wegzudenkende, wichtige Arbeit mit 1.000€. Ein frühgeborenes oder risikogeborenes Kind zu bekommen ist immer ein einschneidendes Erlebnis. Mit dem zu frühen Start ins Leben beginnt für die Kinder augenblicklich der Ernst … Weiterlesen Unterstützung für den Frühchenverein

Benefizkonzert


Programm: Ludwig van Beethoven Sonate für Klavier und Violine Nr. 8 G-Dur Opus 30 Nr. 3 (1802) Allegro assai Tempo di menuetto, ma molto moderato e grazioso Allegro vivace Fazil Say Sonata für Violine und Klavier Opus 7 (1997) Introduction: Melancholy. Andante misterioso Grotesque. Moderato scherzando Perpetuum mobile. Presto Anonymous. Andante Epilogue: Melancholy. Andante misterioso … Weiterlesen Benefizkonzert

Kunsttherapie für die Klinik für Kinder und Jugendliche


KIWANIS-Club Schwäbisch-Hall e.V. spendet  5.000 € für den Förderverein der Klinik für Kinder und Jugendliche Der KIWANIS-Club Schwäbisch Hall e.V. veranstaltete  vergangen November  einen  traditionellen Flohmarkt in der Adventszeit.  Ein Teil des Erlöses, nämlich 5.000 €, wurden nun dem Förderverein der Klinik für Kinder und Jugendliche übergeben. Das Geld wird für die Einrichtung und Etablierung … Weiterlesen Kunsttherapie für die Klinik für Kinder und Jugendliche

Kunstauktion – großer Erfolg


Die Versteigerung von Kunstwerken für die Klinik für Kinder und Jugendlichen am Diakonieklinikum war ein voller Erfolg. Alle angebotenen Arbeiten gingen weg. Insgesamt konnten 40 Werke von 20 verschiedenen Künstlerinnen und Künsltern ersteigert werden. Die Summe der Mindestgebote für alle Kunstwerke lag bei 18.900 Euro. Der Verkaufserlös lag bei 27.040 Euro – dies bedeutet eine … Weiterlesen Kunstauktion – großer Erfolg

Beuteltigerstarke Hilfe für den Förderverein


Beuteltigerstarke Hilfe für den Förderverein der Klinik für Kinder und Jugendliche: Mitgliedschaft und Spende anstatt Geschenken Julius, der Beuteltiger des Fördervereins konnte sich in dieser Woche über den Besuch von Apotheker Dr. Ulrich Breit von der Schwäbisch Haller Löwen-Apotheke freuen. Im Gepäck hatte er gute Nachrichten für den Verein und Chefarzt Prof. Dr. Andreas Holzinger. … Weiterlesen Beuteltigerstarke Hilfe für den Förderverein

Stempel, Buttons und selbstgebackene Weihnachtskekse vom Beuteltiger


Am vergangenen Adventssamstag besuchte Beuteltiger Julius mit Kängurufreundin Lisette  den Milchmarkt in Schwäbisch Hall. Einen Vormittag lang informierten die Mitglieder des Fördervereins interessierte Passanten und Kinder über die Arbeit des Vereins als Interessensvertretung kranker Kinder und Jugendlicher zur Stützung des hohen Niveaus  der klinischen Versorgung am Diak. Am Stand konnten Kinder Beuteltigerbilder anmalen oder sich … Weiterlesen Stempel, Buttons und selbstgebackene Weihnachtskekse vom Beuteltiger

Weihnachtsaktion


Keine Geschenke sind auch keine Lösung Zu Gunsten des Fördervereins der Klinik für Kinder und Jugendliche haben sich Unternehmen gefunden, die zu Weihnachten auf Geschenke für Kunden verzichten. Dafür unterstützen diese das Projekt: „Kunsttherapie für kranke Kinder und Jugendliche“ entschlossen haben. Ziel ist es, für kranke Kinder und Jugendliche kunsttherapeutische Einheiten anbieten zu können.  

Mein Bild sagt mehr als tausend Worte


Schwäbisch Hall: Kunsttherapie bei Depressionen Luna kam mit einer schweren Depression auf die Station Leuchtturm der Kinderklinik. Die Kunsttherapie half ihr, sich vorsichtig zu öffnen. Der Förderverein will die Kunsttherapie – aufbauend auf den guten Ergebnissen der Pilotphase – nun langfristig etablieren. Herzenssache hat dabei unterstützt.