Ein Lied geht um die Welt

Jerusalema-Challenge? Wir vom Diakoneo Diak Klinikum und auch der Beuteltiger sind dabei!

Ein Lied geht um die Welt – auch durch Schwäbisch Hall: „Jerusalema“ Der Südafrikanische Sänger Master KG inspiriert derzeit mit seinem Lied ganz besonders Menschen aus Gesundheitsberufen, animiert sie und schenkt in dieser schwierigen Zeit etwas Leichtigkeit und Freude.

Unsere Mitarbeitenden, Kolleginnen und Kollegen und Kooperationspartner – anders kann man es nicht sagen- haben diese Challenge toll gerockt! Wir sind unendlich stolz auf dieses motivierte und engagierte Team, das so spontan bereit war und für den Zusammenhalt tanzt, mit Abstand, Maske und Rhythmus im Blut!

Wir danken allen, die täglich unter höchsten Belastungen alles tun, um die uns anvertrauten Menschen zu unterstützen. Wir sind ein Team – das zeigt sich nicht nur daran, dass täglich alle Hand in Hand für die Patientinnen und Patienten arbeiten, sondern auch in Momenten der Auszeit und Entspannung in einem Takt zu schwingen: Ihr seid #wellenbrecher, #passenwiraufeinanderauf

Ähnliche Artikel